„vision hope“ im Aquarium

Am Montag, 14.11. besuchte uns Frau Filiz Mestanli von der Hilfsorganisation „vision hope“ im Aquarium. Sie arbeitet an der „Salam-Schule“ in Gaziantep (Türkei), für die wir in unserem letztjährigen Sponsorenlauf  das Geld „erlaufen“ haben. Frau Mestanli berichtete sehr anschaulich über die Schule an der türkisch-syrischen Grenze, in der syrische Flüchtlingskinder unterrichtet werden. Die Fotos über die dortige Wohnsituation beschäftigten die Schülerinnen und Schüler im Aquarium besonders. Im Anschluss überreichten die Klassensprecher der beiden Klassen 3 / 4 zusammen mit Herrn Bührer (Schulleiter) und Herrn Bilic (Vorsitzender des Fördervereins) Frau Mestanli einen Scheck über € 4000,-.

Frau Mestanli im Aquarium

Frau Mestanli im Aquarium

Die Schule in Gaziantep

Die Schule in Gaziantep

Syrische Schülerinnen und Schüler in der Salam-Schule

Schülerinnen und Schüler in der Salam-Schule

Scheckübergabe

Scheckübergabe

 

Nachtrag: Einen ganz  herzlichen Dank all den Spenderinnen und Spendern, die dazu beigetragen haben, dass wir Anfang Dezember einen großen Umzugskarton voller Sachspenden (30kg!) an die Salam-Schule nach Ganziantep schicken konnten!