Buchstabenfest

Am Freitag, 20. April, feierten die beiden Mäuseklassen zusammen mit ihren Familien ein großes Buchstabenfest. Bei wunderschönem und ungewöhnlich warmen Wetter wurde der Schulhof zum großen Klassenzimmer. Nach einer Begrüßung durch die Klassenlehrerinnen Frau Person und Frau Brill und zwei gemeinsam gesungenen Liedern führten die beiden Klasse kleine Stücke zum Thema Alphabet und Buchstaben vor.  Danach hatten die Kinder zusammen mit ihren Eltern die Gelegenheit an 26 Stationen, die alle etwas mit Buchstaben zu tun hatten und im Schulhaus und auf dem Schulhof verteilt waren, zu spielen, rätseln, schreiben, legen, bauen, basteln, hüpfen und vieles mehr. Es war für alle etwas dabei und machte großen Spaß. Als perfekten Abschluss für einen gelungenen Nachmittag gab es danach zur Stärkung viele Leckereien vom reichhaltigen und kreativ gestalteten Buffet.