Bei der Feuerwehr

Kurz vor den Sommerferien gab es bei den blauen Delfinen nochmals einen spannenden Ausflug. Am 13.7.2018 besuchten wir Fabians Papa bei der Feuerwehr. Herr Lang wartete bereits mit drei Kollegen am Feuerwehrhaus in Wagenstadt auf uns und begrüßte uns herzlich. Erst durften wir dort in einen Gemeinschaftsraum gehen und Herr Lang erklärte uns einiges zum Thema Feuerwehr. Anschließend zeigte er uns die Kleidung eines Feuerwehrmannes und den Umkleidebereich der Feuerwehrleute. Dann teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Die eine Gruppe durfte mit einem Schlauch auf eine Holzwand zielen und kleine aufgemalte Feuer „löschen“- dabei fiel die Klappe mit den aufgemalten Feuern um. Das hat allen richtig Spaß gemacht. Bei der anderen Gruppe war es genauso aufregend. Herr Lang zeigte uns ein Feuerwehrauto und alle staunten, wie viele Dinge sich darin befinden. Besonders beeindruckend war, als wir zuschauen konnten, wie Markus sich die gesamte Uniform mit Atemschutzmaske anzog. Wir merkten: Ein Feuerwehrmann muss ganz schön stark und fit sein, denn diese Ausrüstung ist unheimlich schwer.

Zum Schluss hat Herr Lang sich noch etwas ganz Besonders für uns ausgedacht. In drei Gruppen wurden wir im Feuerwehrauto zurück an die Schule gefahren. Das war richtig toll und bleibt uns allen noch lange in Erinnerung!

Wir bedanken uns bei Herrn Lang und seinen Kollegen für diesen unvergesslich schönen und interessanten Tag!