Vorlesetag 2018

Am Freitag, 16.11. war der bundesweite Vorlesetag 2018. Auch unsere Schule beteiligte sich aktiv daran. Verteilt über das gesamte Schulhaus fand man Kinder beim Vorlesen und Zuhören, vollkommen vertieft in das Gelesene und Gehörte. Die Viertklässler lasen ihren Paten vor, einige Drittklässler gingen in die Kindergärten nach Wagenstadt und Tutschfelden, um dort den Kindergartenkindern vorzulesen, die restlichen Drittklässler lasen den Zweitklässlern vor. Danach konnten die Kindern an im Schulhaus verteilten Stationen noch Aufgaben zum Thema Lesen lösen. Auch das Aquarium stand ganz im Zeichen von Lesen und Büchern. Die Kinder erfuhren mehr über die Arbeit eines Autors und wie aus einer Idee ein Buch entsteht. Abgerundet wurde das Ganze mit dem von Frau Rombach komponierten Lese-Lied und einem Vorlese-Bücherrätsel von Frau Oberhauser.