Schulhauszirkel

Am Donnerstag, 21.2. fand der erste Schulhauszirkel in diesem Schuljahr statt, dieses Mal unter dem Motto „Spiele“. Aus dem Schulhaus wurde ein Spielhaus: In den Klassenzimmer, auf dem Gang, im Aquarium sowie auf dem Hof wurden an 24 Stationen Spiele aller Art angeboten. Das Angebot reichte von alt bekannten Brettspielen über Memory, Uno, Jenga, Stadt-Land-Fluss, Lego, Bauen mit Holz und digitalen Spiele bis hin zu Torwandschießen und Dosenwerfen. Über zwei Schulstunden hatten die Kinder die Möglichkeit, sich frei im gesamten Schulhaus zu bewegen und zu spielen, spielen, spielen. Die kleinen Mäuse, unsere Erstklässler, wurden von ihren Paten begleitet und lernten so mit Spaß am Spiel die Abläufe unserer zweimal im Jahr wiederkehrenden Schulhauszirkel kennen. Beim „Spielhauszirkel“ war für jeden etwas dabei, die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten viel Spaß.