Urkunden, Führerscheine und mehr

Im letzten Freitagsaquarium wurden von Herrn Bührer die ersten Kletterführerscheine an Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kletter-AG (Dienstagsgruppe) überreicht. In der Kletter-AG lernen die Kinder die Grundlagen der Seilsicherung und des Kletterns und können dazu auch nach genügend Übung einen Kletterführerschein machen.

Glückwünsche an Matti (nicht auf dem Bild), Jascha, Conner, Yari, Selina, Helena, Lara, Maria, Fenja, Mia, Greta (v.l.n.r.).

Frau Sigler hat seit Schuljahresbeginn eine Gruppe von 10 Viertklässlern zu Streitschlichtern ausgebildet. Nach erfolgreicher Prüfung erhielten auch sie am letzten Freitag ihre Urkunden und sind ab sofort aktive Streitschlichter. Sie können bei Bedarf zur Unterstützung angefragt werden.

Die neuen Streitschlichter(innen): Alina, Elodie, Tabea, Luca, Jona, Jonah, Hannah, Sisco, Helena und Katharina.

Frau Aegerter von der Umwelt-AG berichtete von einem Ausflug zu Edeka, dm und Aldi in Kenzingen, bei dem den Kindern die vielen Kassen-Bon und anderen Müll auffielen, der vor den Läden auf dem Boden lag. Das beschäftigte die Kinder so stark, dass sie daraufhin Plakate gestalteten, mit denen sie die Kunden auf den Müll aufmerksam machen wollten und zu mehr Umweltschutz auffordern. Nach Rücksprache mit den Geschäftsleitungen der Läden dürfen diese Plakate nun sogar direkt vor Ort aufgehängt werden.