Krankmeldung / Beurlaubung

  • Bitte melden Sie Ihr Kind noch vor Unterrichtsbeginn „krank“, auch auf den Anrufbeantworter.   Telefon: 8820 (lange klingeln lassen)
  • Schicken Sie Ihr Kind erst wieder in die Schule, wenn es wirklich gesund ist.
  • Urlaubsanträge nur in absoluten Ausnahmefällen und nur, wenn es nicht anders geht.             Hier der Urlaubsantrag  und Informationen zur Beurlaubung zum herunterladen.
  • Bei Schulunfällen: Gehen Sie in ein Krankenhaus oder zu zugelassenen BGV-Ärzten, z.B. Dr. Herdrich (Kenzingen), Tel.: 07644 / 1217