Bau von Windmessgeräten

Zur Zeit befassen sich die blauen Delfine im Sachunterricht mit dem Thema Wetter. Dazu bauten sie verschiedene Windmessgeräte. Nachdem alle frisch „negativ“ getestet waren, gingen alle „positiv“ ans Werk und bauten nach Anleitung verschiedene Messinstrumente. Diese wurden auf dem Pausenhof getestet . Später stellten die Kinder ihr Messgerät vor. Einige Windmessgeräte können die Windrichtung zeigen, andere wiederum die Windstärke. Dies wurde mit Hilfe eines Föns erprobt. Mittlerweile sind die Messgeräte im Schaukasten an der Schule ausgestellt. Dort können sie betrachtet werden.