Wandertag

Am Montag, 11.10. unternahm die gesamte Schule einen Wandertag. Nach einem gemeinsamen Lied auf dem Schulhof ging es los. Drei Stunden wanderten Groß und Klein durch die Natur, liefen durch Hohlwege, genossen schöne Ausblicke, sahen unterwegs immer wieder Dörfer in der Ferne (Wagenstadt, Bleichheim, Tutschfelden, Herbolzheim und Bombach!) und genossen ihr Vesper bei einer gemütlichen Pause. Auch die Paten konnten mit ihrem Patenkindern gemeinsame Zeit verbringen. Eine schöne Überraschung erwartete die Kinder entlang der Wanderstrecke: Leo, ein ehemaliger Schüler, hatte für alle Äpfel, Bananen, Gummibärchen und Getränke vorbereitet, sogar an Kaffee und Tee für die Erwachsenen wurde gedacht! So genossen alle eine zweite Pause, bevor sie den Rückweg antraten. Pünktlich zum Ende des Schulvormittags waren die Wanderer zurück in der Schule. Es war ein gelungener Vormittag und ein toller Start in die Schulwoche!